Tiergestützte Therapie mit Pferden

Impressionen unserer Klienten

Basis der tiergestützten Therapie ist die Beziehungs- und Prozessgestaltung im Beziehungsdreieck Klient – Tier – Bezugsperson. Tiergestützte Therapie beinhaltet Methoden, bei denen Klienten mit Tieren interagieren, über Tiere kommunizieren oder für Tiere tätig sind. Dieser Einsatz von Tieren - in unserem Fall mit Pferden - kann das Verhalten der Klienten insgesamt positiv beeinflussen. Mehr dazu erfahren Sie über den Link "Therapiekonzept" im Hauptmenü.

Klientin hat sichtlich Spaß auf einem Holzpferd

See More

Arbeit mit Klientin im Stall

See More